Welttag des Buches 2010

Bücher im Wind

Eine Lese-Laufbahn auf dem Schulhof

 

Die Kinder der Fritzlar-Homberg-Grundschule und der Grips-Grundschule feiern gemeinsam den Welttag des Buches am 23. April 2010

 

ein Bericht von Irene Hoppe

 

Wer am Morgen des 23. April, dem Welttag des Buches, auf unseren Schulhof kam, staunte nicht schlecht. Ungefähr 350 Büchertipps von Kindern im Alter von sechs bis dreizehn Jahren flatterten auf langen Leinen im Bereich der Laufbahn zwischen Bäumen im Wind.

Zuvor hatten Kinder in fast allen Klassen beider Schulen die Lesetipps folgendermaßen gestaltet: Auf der einen Seite hatten sie ihr persönliches Lieblingsbuch kurz beschrieben, auf der anderen Seite das Cover des Buches groß gezeichnet.

„Das hat richtig Spaß gemacht mitzukriegen, welche Bücher die Kinder in unseren Schulen gern haben“, meinte Deyis. „Viele von den Büchern kannte ich schon, auf manche wurde ich neugierig.“ Bis in den Nachmittag hinein besuchten immer wieder Kinder, Pädagogen und auch Eltern die „Lese-Laufbahn“ und betrachteten interessiert die Tipps.

Doch auch im Schulhaus wurde der Welttag des Buches gefeiert. Das Wort „Buch“ war in zweiundzwanzig Sprachen in den Treppenhäusern angebracht worden. In manchen Lerngruppen konnte während eines Lesefrühstücks in mitgebrachten Büchern geschmökert werden, in anderen Klassen lasen Lesepaten aus Büchern vor.

Einige JÜL-Gruppen kamen in den Genuss eines Bilderbuchkinos. Nicole aus der 6a der Grips-Grundschule las den Text zu den großen Bildern des Buchs „Sieben blinde Mäuse“ von Ed Young. „Wie schön die lesen kann!“, staunte ein kleiner Junge, dem das Bilderbuch-Kino sehr gut gefiel.

Ein besonderes Highlight des Tages war der Büchertauschmarkt. An der Aktion haben zahlreiche Kinder aus beiden Schulen teilgenommen. So haben viele wieder neuen Stoff zum Schmökern. Viel Spaß dabei!

Bericht zum Welttag des Buches 2010
Text für Ubuntu.doc
Microsoft Word Dokument 10.3 MB

Eindrücke vom Tag

Aktuell:

Ferienprogramm

Am 24.& 26.Mai 2017 gibt es unterrichtsfreie Tage und vom 05. - 09.Juni 2017 sind in diesem Jahr  Pfingstferien.

Hier gibt es das spannende Ferienprogramm:

Ferienplan Himmelfahrt und Pfingsten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 341.5 KB

Tag der offenen Tür

Am 15.Juni 2017 findet von 8.00 - 11.30 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Spendenlauf

Am 22.Juni findet ab 9.00 Uhr auf dem Geländer der Elisabeth-Klinik unser 2.Spendenlauf statt. Wir freuen uns auf Sie als ZuschauerInnen oder auch als LäuferInnen!

Sommergala

Schulfest

Tolle-Seite-Tipp:

Hier gibt es viele neue Eindrücke aus der Klasse S1. 

Tipps vom roten Lesesofa

Neue Leseratten-Lesetipps gibt es hier!

Allegro im Film

Allegro im Buch

"Allegro im Buch" ist eine Kurz-darstellung der Besonderheiten unserer Schule. Exemplare sind im Sekretariat der Schule erhältlich, die pdf-Variante finden Sie hier.

Förderverein

Infos zu Aktivitäten des Fördervereins finden Sie hier.

Shoppen und Spenden sammeln

Unterstützen Sie mit Ihren Einkäufen unseren Förder-verein! Mehr Infos zu dieser Aktion gibt es hier!

Ihre Einkäufe über Schulengel unterstützen unseren FV! Hier sehen Sie die aktuelle Spendenhöhe!

Newsletter der GEV

Bestelle die Infomail.

* indicates required