Linktipps

Rund ums Lesen und um Bücher

Das Leseportal Onilo begeistert Kinder für Literatur

Auf dem Leseportal Onilo.de ist es möglich, digitale und animierte Kinderbücher gemeinsam im Klassenzimmer zu erleben. Durch das einzigartige Medium der "Boardstory" lernen die Kinder nicht nur die ästhetische Dimension der Sprache kennen, sondern werden auch dazu angehalten, Sprache bewusst und schöpferisch zu verwenden. Begleitendes Unterrichtsmaterial zu jeder Boardstory fördert zusätzlich die Lese- und Medienkompetenz.


Antolin - mit Lesen punkten!

  • bietet optimale Leseförderung in Grund- und Sekundarschule
  • ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Kl. 1 - 10
  • bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schüler/-innen online beantworten können
  • fördert die Schüler/-innen auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität
  • eignet sich zur sinnvollen Differenzierung
  • verbindet das Lernen in der Schule mit dem Lesen am Nachmittag
  • bietet Lehrkräften aussagekräftige Informationen zum Textverständnis und zur Leseleistung ihrer Schüler/-innen

Zauberhaftes aus alten Büchern -

Gefesselt von bedrucktem Papier

Fasziniert von der Leichtigkeit bedruckten Papiers und der Wandelbarkeit alter Bücher loten wir Möglichkeiten und Grenzen der Verarbeitung aus, um immer neue Seiten von Buchseiten hervorzuheben.

Jedes Buch ist für uns nicht nur Träger der Schrift, sondern lässt sich durch Falten, Flechten, Kleben, Kolorieren, Nähen, Prägen, Reißen, Schneiden, Stanzen, Vergolden, Verweben, Verzieren, Wickeln ... in außergewöhnliche Unikate verwandeln.


Blog für Anonyme Bookoholiker

BücherBücherBücher

Dieses Blog ist eine persönliche Sammelstelle für Fundstücke aus dem Netz, Schönes von Unterwegs und Ideen aus dem Leben.

Recherchiert sind Themen aus der Welt der Bücher: Originelles und Überraschendes, Lustiges und Skurriles, Informatives und Unterhalsames....


Mit ukibu.comkann jeder Schüler in nur 3 Schritten ein eigenes Buch schreiben, gestalten und veröffentlichen.

Die Schüler loggen sich ein und gestalten ihr Buch individuell im ukibu.com Bucheditor (intuitiv zu bedienen). Sämtliche Elemente vom Cover bis zum Buchrücken werden selbst gestaltet (Text, Layout, Farben, etc.). Graphiken, Scans, Photos können beliebig hochgeladen werden.


Internationale Kinder- und Jugendliteratur

In der Programmsparte Internationale Kinder- und Jugendliteratur stellen Autoren und Illustratoren aus aller Welt ihre Texte und Illustrationen in Lesungen, Kreativateliers, Schulprojekten, Werkstattgesprächen und auf Familienfesten vor. Ziel der Programmsparte ist es, alljährlich im Rahmen des schulischen und außerschulischen Veranstaltungsangebotes einen repräsentativen Querschnitt literarisch hochwertiger Kinder- und Jugendliteratur aus verschiedenen Sprachräumen zu präsentieren – vom Bilderbuch über das Kinder- und Jugendbuch, den Bereich Comic/Graphic Novel bis hin zur Literatur für junge Erwachsene. Dabei sollen nachdrücklich das Bewusstsein für das Fremde in seiner Vielfalt, das Anderssein als Chance und Normalität sowie das Wiederentdecken von Bekanntem in neuen Zusammenhängen geschärft werden.


Kunterbunte Lesetipps

Ihr wisst nicht, was ihr als nächstes lesen sollt? Ihr braucht noch einen Tipp für eure Losleser-Webseite? Kein Problem! Wir zeigen euch den neusten und tollsten Lesestoff. Bücher, Webseiten, Zeitungen und vieles mehr – hier findet ihr bestimmt das Richtige! 


Die Kinderbuch-Couch hat sich zum Ziel gesetzt, auf der Suche nach den richtigen Büchern für Kinder ein Lotse zu sein. Wir wollen inhalts- und hilfreiche Informationen bieten sowie eine große Vielfalt an Themen, Stilen und Materialien.

Tolles Buch! Literaturveranstaltungen für Kinder und Jugendliche, Fortbildungen für Literaturvermittler

  • Wir präsentieren in unserer Buchempfehlungsshow tolle Kinder- und Jugendbücher.
  • Wir vermitteln Pädagogen und Literaturvermittlern die Grundlagen professionellen Vorlesens.
  • Wir zeigen in Fortbildungen, wie man Bücher so vorstellen kann, dass die Zuhörer aus Begeisterung bleiben und nicht aus Höflichkeit.

 


Lesen ist der Schlüssel

Lesecurriculum - Angebote für ein Konzept der systematischen Entwicklung der Lesekompetenz

Ein Konzept zur systematischen Kompetenzentwicklung muss drei Bereiche berücksichtigen: Lesen im Unterricht, Lesen in der Schule und Kooperationen.

Für diese drei Bereiche der Leseförderung finden Sie Ideen, Informationen und Materialien, die Sie zur Entwicklung eines schulinternen Lesecurriculums nutzen können.


"Lingo" ist ein multimediales Angebot zur Unterstützung von Deutsch als Fremdsprache oder Deutsch als Zweitsprache für Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren. Das Medienpaket unterstützt Kinder im Ausland sowie Kinder, die gerade nach Deutschland gezogen sind, die deutsche Sprache zu entdecken und Deutsch zu lernen. Da die Texte ausschließlich in der Zielsprache Deutsch verfasst sind, lassen sich die Materialien weltweit für Deutsch als Zweitsprache einsetzen. Die Inhalte basieren in ihrer sprachlichen Ausgestaltung auf dem Kompetenzstufen-niveau A1/A2 innerhalb der Rahmenrichtlinien des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen".

Rund ums Internet

Die große Wörterfabrik - Eine originelle, außerge-wöhnliche Buch-App der etwas anderen Art (...) mit treffend gesetzten und dennoch reduziert gehaltenen Effekten, die man sich – genauso wie die Wörter, um die es geht – auf der Zunge zergehen lassen kann. Diese App ist weniger Zeitvertreib als vielmehr eine Anregung, eine Einladung sich einzulassen – auf die Welt der Poesie, der großen Gefühle. 

 Kinder App News: Hier berichten wir über die neusten Apps für Kinder, Trends und Nachrichten rund um das Thema “Apps, Tablets, Smartphones und Kinder”. Dabei berücksichtigen wir sowohl Kinder App Neuerscheinung für iPad und iPhone – als auch für Android und Kindle Fire.

Nützliche Tipps und Hinweise zur Nutzung des Internetangebots des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die Initiative klicksafe hat den Auftrag, Internetnutzern die kompetente und kritische Nutzung von Internet und neuen Medien zu vermitteln und ein Bewusstsein für problematische Bereiche dieser Angebote zu schaffen. Dabei hat die Arbeit von klicksafe ihre Schwerpunkte auf zwei Hauptpfeilern: Inhalte und Qualifikation sowie Marketing und Kampagne.

Mit fragFINN.de steht 6 bis 12-jährigen Kindern ein geschützter Surfraum zur Verfügung, der auf einer kindgeeigneten Whitelist aus unbedenklichen Internet-seiten beruht. Diese wird über die Kindersuchmaschine auf fragFINN.de sichtbar gemacht. Ein Team von Medienpädagogen beim fragFINN e.V. arbeitet ständig daran, dass die Angebote auf der Whitelist für Kinder geeignet bleiben.

Interessantes

Wir haben hier für Sie Interessantes, Wissenswertes, neugierig Machendes aus und über Tiergarten Süd gesammelt:

Spazieren Sie mit durch das Quartier, lassen Sie sich Entdeckungen im Kiez von den Anwohner/innen zeigen, machen Sie vielleicht sogar selbst mit und schicken Sie uns Ihre Eindrücke zu - wir wünschen Ihnen auf alle Fälle viel Spaß beim Stöbern!



Aktuell:

Infoveranstaltung

Am 05.Oktober sind Sie um 17.00 Uhr recht herzlich zu unserem Indonachmittag über die Besonderheiten unserer Schule eingeladen. 

Tolle-Seite-Tipp:

Hier gibt es tolle Eindrücke aus unserem grünen Klassen-zimmer.

Tipps vom roten Lesesofa

Neue Leseratten-Lesetipps gibt es hier!

Allegro im Film

Allegro im Buch

"Allegro im Buch" ist eine Kurz-darstellung der Besonderheiten unserer Schule. Exemplare sind im Sekretariat der Schule erhältlich, die pdf-Variante finden Sie hier.

Förderverein

Infos zu Aktivitäten des Fördervereins finden Sie hier.

Shoppen und Spenden sammeln

Unterstützen Sie mit Ihren Einkäufen unseren Förder-verein! Mehr Infos zu dieser Aktion gibt es hier!

Ihre Einkäufe über Schulengel unterstützen unseren FV! Hier sehen Sie die aktuelle Spendenhöhe!

Newsletter der GEV

Bestelle die Infomail.

* Bitte angeben:

Bisher erschienene Newsletter sind hier zu finden.